kdnf_keyvisual_small

WANN UND WO?

17. November 2017
Congress Center Messe Frankfurt, Frankfurt am Main

Eintägiger Kongress mit begleitender Fachausstellung
im Rahmen der 20. EURO FINANCE WEEK vom 13. bis 17. November 2017

 

Freuen Sie sich u.a. auf folgende Referenten:

WORUM GEHT ES?

Angesichts drängender Herausforderungen wie Regulierung, Vertrauensverlust und Digitalisierung suchen Finanzberater nach neuen Geschäftsmodellen, mit denen sie ihre Kunden fair beraten und begeistern können. Die Kongressmesse zeigt mit Praxisbeispielen und Hintergrundinformationen, wie Berater und Vermittler von Finanz- und Versicherungsprodukten sich zukunftssicher aufstellen können.

In diesem Jahr findet sie zum ersten Mal statt –  im Rahmen der EURO FINANCE WEEK statt, dem größten Branchentreffen der Finanz- und Versicherungswirtschaft in Europa.

Die „Kongressmesse Der Neue Finanzberater“ begleitet die Finanzbranche in eine neue Ära, in der die Kunden im Mittelpunkt stehen und in der die Finanzberatung transparent und objektiv ist und das Vertrauen der Kunden verdient. Der Fokus liegt dabei klar auf der Geschäftspraxis: Finanzberater lernen von anderen Finanzberatern. Und Finanzdienstleister zeigen, wie sie in Zukunft mit Finanzberatern zusammenarbeiten wollen.

Zu den Themen gehören u.a.:

  • Regulierung und neue Geschäftsmodelle
  • digitale Chancen und Standardisierung
  • Gemeinwohlperspektiven
  • Wirtschaftswachstum und Aktienrenditen
  • Verkaufen und Wertschätzen

Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von kontroversen Diskussionen, praxisnahen Workshops und interessanten Partnern. Neben dem Programm bleibt Zeit für den Erfahrungsaustausch und das Networking mit unabhängigen Beratern und Vermittlern von Finanzanlagen und Versicherungen, Finanzexperten und Finanzdienstleistern.

 

DER RAHMEN

Die EURO FINANCE WEEK ist das größte Branchentreffen der Finanz- und Versicherungswirtschaft in Europa. Seit nahezu 20 Jahren diskutieren mehrere Tausend Topentscheidungsträger eine Woche lang am Finanzplatz Frankfurt die Herausforderungen in der Finanzwirtschaft. In rund 40 Fachveranstaltungen bildet die Woche an fünf Tagen die aktuellen Themen der Branche ab. Zahlreiche Empfänge und Preisverleihungen ergänzen das inhaltliche Programm und bieten ideale Möglichkeiten zum Networking. Die Integration und Regulierung der europäischen Finanz- und Versicherungsmärkte ist ein jährlicher Themenschwerpunkt der Woche. Ergänzende Fachkonferenzen zu Themen wie u.a. Retailbanking, Riskmanagement und Banken-IT vertiefen praxisnah die Fragestellungen, die in den politisch-regulatorisch ausgerichteten Leitkonferenzen aufgeworfen werden. Des Weiteren haben regionale und Länderschwerpunkte einen festen Platz in der EURO FINANCE WEEK.

Veranstalter

efw_logo_rgb

Im Rahmen der

efw_logo_rgb

Eine Allianz von

frankfurtbusinessmedia-logo-rgb

Mitveranstalter

Hauptmedienpartner

faz-logo